Geriatrie

Durch die demographische Entwicklung wird die Altersmedizin immer wichtiger. Die Akutgeriatrie ist eine auf geriatrische Patienten zugeschnittene Versorgungsstruktur im Krankenhaus, die auch die geriatrische Rehabilitation einschließt. Ist eine Reha nicht möglich, weil Mobilität, Selbstständigkeit, Gehirnleistung oder Stimmungslage eingeschränkt sind, kommt eine geriatrische Komplexbehandlung in Frage. Häufige Krankheitsbilder Geriatrie: Herz- Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Zustand nach Frakturen, Morbus Parkinson, Schlaganfall und Demenzerkrankungen. Die meisten Patienten sind mehrfach oder chronisch krank, haben ein vermindertes Hör- und Sehvermögen und weisen einen Nährstoffmangel auf.

- Anzeige -
zurück zur Übersicht
123-nicht-eingeloggt