Die Patientenrekrutierung stellt eine der größten Herausforderungen der klinischen Forschung dar: Sie umfasst den Findungsprozess geeigneter Teilnehmer und Teilnehmerinnen, bei dem die Teilnehmerzahlen und die Ein- und Ausschlusskriterien explizit vorher festgelegt werden müssen.
Zudem werden durch das Erforschen zielgerichteter Therapien und die Behandlung seltener Krankheiten die Studienkriterien immer spezifischer. Somit ist es oft schwierig, Betroffene zu finden, die den Kriterien einer Studie entsprechen.

Nachfolgend finden Sie klinische Studien, die aktuell noch Studienteilnehmer und -teilnehmerinnen einschließen. Damit unterstützen wir nicht nur die klinische Forschung dabei, neue Erkenntnisse für Diagnostik und Therapie hervorzubringen, die der stetigen Verbesserung der medizinischen Versorgung dienen sollen. Wir adressieren auch die Patientinnen und Patienten, die durch den Einschluss in eine der Studien möglicherweise von einem neuen Wirkstoff profitieren, dessen Zulassung abzuwarten ihnen keine Zeit bleibt.

Malignes Melanom

Studie: Multizentrische, prospektive, translationale ADOREG-Registerstudie TRIM-ADJUVANT zur Detektion prädiktiver klinischer und molekularer Biomarker für den Therapieerfolg einer adjuvanten Therapie bei malignem Melanom.

Einschlusskriterien: Erwachsene ab 18 Jahren mit malignem Melanom im Stadium III/IV vor/nach adjuvanter Therapie mit Immuncheckpoint- oder BRAF/MEK-Inhibition und Tumorgewebeprobe vor Beginn der adjuvanten Therapie.

Standort: deutschlandweit; Koordination durch Universitätsklinikum Essen

Laufzeit: März 2020 bis Dezember 2024

Teilnehmerzahl: 1 000

Primärer  Endpunkt: influss von Gesamtheit der Genmutationen und PD-L1-Expression aus Tumorgewebe auf rezidivfreies (RFS) und Gesamtüberleben (OS)

Basalzell-/
Plattenepithelkarzinom

Studie: Interventionelle Phase-II-Studie DUNCAN zur Wirksamkeit von intratumoralem Daromun bei lokalisiertem Basal- oder Plattenepithelkarzinom.

Einschlusskriterien: Erwachsene ab 18 Jahren mit lokal fortgeschrittenem, nodal-negativem Hochrisiko-Basalzell- und -Plattenepithelkarzinom, die für eine Operation nicht infrage kommen.

Standorte: Augsburg, Berlin, Dresden, Essen, Heidelberg, Kiel, Regensburg, Tübingen

Laufzeit: September 2020 bis September 2024

Teilnehmerzahl: 40

Primärer Endpunkt: objektive Ansprechrate (ORR) bzgl. komplettem (CR) und partiellem Ansprechen (PR)

www.clinicaltrials.gov/study/NCT04362722

Kutanes
Plattenepithelkarzinom

Studie: Randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Phase-III-Studie zum Auftreten von Rezidiven nach adjuvantem Cemiplimab vs. Placebo nach Operation und Strahlentherapie bei kutanem Hochrisiko-Plattenepithelkarzinom.

Einschlusskriterien: Erwachsene ab 18 Jahren mit histologisch bestätigtem primärem Hochrisiko-CSCC nach makroskopischer In-toto-Exzision und geplantem Abschluss der Strahlentherapie innerhalb von 2–10 Wochen nach Randomisierung.

Standorte: Berlin, Bochum, Buxtehude, Dresden, Essen, Heilbronn, Kiel, Köln, München, Tübingen, Heidelberg, Mainz

Laufzeit: Juni 2019 bis Mai 2026

Teilnehmerzahl: 412  

Primärer Endpunkt: krankheitsfreies Überleben (DSF) im 5-Jahres-Zeitraum

www.clinicaltrials.gov/study/NCT03969004

SGLT2-Inhibition

Studie: Die klinische, prospektive Beobachtungsstudie soll bei Personen mit Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz die Bedeutung der Eiweißausscheidung für den Nierenschutz unter SGLT2i-Therapie genauer untersuchen.

Einschlusskriterien: symptomatische Erwachsene mit Herz- und Nieren­insuffizienz, die bisher noch nicht mit SGLT2i behandelt wurden.

Standort: Regensburg

Laufzeit: Januar 2023 bis Dezember 2026 (geplantes Studienende)

Teilnehmerzahl: 383

Primärer  Endpunkt: Anstieg der Albuminurie innerhalb von 6 Monaten nach Beginn einer Therapie mit Empagliflozin

Chemotherapie-induzierte periphere Neuropathie

Studie: OCEAN ist eine prospektive, nicht interventionelle, 12-wöchige Parallelgruppenstudie zur Therapie von Betroffenen mit einer Chemotherapie-induzierten peripheren Neuropathie (CINP) mit einem Cannabinoid-Extrakt.

Einschlusskriterien: schwer zu behandelnde Erwachsene mit CINP

Laufzeit: August 2023 bis Mai 2024

Teilnehmerzahl: 400

Primäres Ziel: Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit eines ausgewogenen (10 mg : 10 mg) THC/CBD-Cannabinoid-Extrakts

www.dgschmerzmedizin.de/versorgung/ocean-nichtinterventionelle-beobachtungsstudie/

Überwachung pulmonal-arterieller Druck bei HF

Studie: Die PASSPORT-HF-Studie soll klären, ob sich die Therapie der Herzinsuffizienz (HF) im Stadium NYHA III optimieren lässt, wenn der Blutdruck kontinuierlich mittels eines implantierten Sensors in der Lungenarterie gemessen und überwacht wird.

Einschlusskriterien: Erkrankte mit HF, die sich in den vergangenen 30 Tagen überwiegend im NYHA-Stadium III befanden und in den vergangenen 12 Monaten mindestens einmal wegen HF ins Krankenhaus eingewiesen wurden.

Standorte: deutschlandweit

Laufzeit: Oktober 2020 bis Juni 2026

Teilnehmerzahl: 554  

Primärer  Endpunkt: zusammengesetzt aus der Anzahl ungeplanter ­HF-bedingter Re-Hospitalisierungen oder Tod jeder Ursache im Zeitraum von 365 Tagen nach Randomisierung

www.g-ba.de/studien/erprobung/passport-hf-studie/