- Anzeige -
News

Pandemie

Neues Informationsportal über Long-COVID

9.6.2022

Ein Informationsportal über Long-COVID hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eingerichtet. Dort finden sich Informationen für Betroffene, Angehörige, Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Die Website www.longcovid-info.de entstand in Zusammenarbeit der BZgA mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und den Kassenärztlichen Bundesvereinigungen. „Patientinnen und Patienten brauchen wissenschaftlich fundierte Auskünfte. Gerade bei neuen Krankheitsbildern sind die Verunsicherung und der Informationsbedarf enorm“, sagte Prof. Dr. Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit, in einer BZgA-Pressemitteilung und fuhr fort: „Die Pandemie ist noch nicht vorüber, und die Zahl der Long-COVID-Betroffenen steigt. Politik und Wissenschaft müssen Hand in Hand arbeiten, damit eine bestmögliche Versorgung sichergestellt ist. Das tun wir in verständlich aufbereiteter Form.“ Bei Long-COVID handele es sich um ein neuartiges Krankheitsbild, zu dem es erst wenig gesichertes Wissen gibt. Für Betroffene und Angehörige ist es oft schwer, passende Informationen und Unterstützungsangebote zu finden. Das neue Online-Angebot setze hier an.

Die Website bietet Interessierten qualitätsgeprüfte Informationen. Neben Antworten auf gängige Fragen finden Long-COVID-Betroffene und Angehörige auch Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten und Empfehlungen für den Alltag. Darüber hinaus gibt die Seite Informationen zum Thema „Long-COVID am Arbeitsplatz“ sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer. Ein wichtiger Themenkomplex ist dabei die berufliche Teilhabe, denn Long-COVID kann sich auf die Leistung und Arbeitsfähigkeit auswirken. Deshalb beinhaltet www.longcovid-info.de unter anderem Informationen zu Unterstützungsangeboten im Arbeitskontext und speziell für Arbeitgebende.

Pressemitteilung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Juni 2022

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

123-nicht-eingeloggt