- Anzeige -
News

COVID-19

Evidence Brief – S3-Leitlinienempfehlungen kompakt und evidenzbasiert

29.7.2021

Das Forschungskonsortium „COVID-Evidenz-Ökosystem“ (CEOsys) erstellte unter der Koordination des Universitätsklinikums Freiburg ein neues Kurzformat der S3-Leitlinie zur stationären Behandlung von COVID-19-Patienten – den „Evidence Brief“. Dieser umfasst Empfehlungen für den gesamten Verlauf der stationären Behandlung von COVID-19, von der Aufnahme und Diagnostik über die Therapie bis hin zum weiteren Krankheitsverlauf. Ziel ist es, allen Klinikern einen schnellen Überblick über die evidenzbasierten Empfehlungen zu geben. Zudem soll es ihnen auf Basis der umfassenden Evidenzanalyse Sicherheit bieten, um auf dem neusten Stand der Erkenntnis handeln zu können. „Zeitmangel ist die größte Barriere, wenn es darum geht, sich aktuell und auf Basis verlässlicher Evidenz zu informieren. Das Format des Evidence Briefs bringt alle für die Behandlung entscheidenden Fakten in kürzeste Form und ermöglicht so eine rasche Orientierung“, sagt Prof. Dr. Jörg Meerpohl, CEOsys-Sprecher und Leiter des Instituts für Evidenz in der Medizin am Universitätsklinikum Freiburg.

Weitere Informationen zum Evidence Brief finden Sie unter: https://covid-evidenz.de/wp-content/uploads/2021/03/CEOsys_EvidenceBrief_S3Behandlung-1.pdf
Quelle: Pressemitteilung Universitätsklinikum Freiburg, März 2021

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.

Das könnte Sie auch interessieren