- Anzeige -
Service News

Aristo Pharma

Kommunikation zur Endometriose

29.7.2021

Seit Januar 2020 steht mit dem Gestagenmono­präparat Dienogest 2 mg von Aristo Pharma eine zusätzliche Verschreibungsoption zur Linderung von Endometriose-Symptomen zur Verfügung. Es stellt eine kostengünstige Alternative zum Erstanbieter-Präparat dar. Die Kommunikation zu diesem Thema richtet sich nicht nur an die Fachzielgruppe, auch auf Patientinnen-Seite soll das Bewusstsein für das ­Thema Endometriose geschärft werden. ­Dafür stehen verschiedene Aufklärungsmaterialien zur Verfügung, u. a. der Patientinnen-Ratgeber: ­Gemäß dem Motto „Das Leben regeln – auch mit Endo­metriose“ im ­Taschenformat. Dieser kann per E-Mail (gynaekologie@aristo-pharma.de) bei ­Aristo angefordert werden.

www.aristo-pharma.de

Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.

Das könnte Sie auch interessieren