- Anzeige -
News

Ernährung

Diäten für die Haut

30.9.2021

Es gibt mehrere Veröffentlichungen über die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Linderung von Hautkrankheiten. Die meisten basieren jedoch entweder auf Assoziationen oder In-vitro-Studien.

Ein aktuelles Review untersucht die Rolle von Nahrungsergänzungsmitteln und Antioxidantien bei verschiedenen dermatologischen Erkrankungen. Es zeigten sich einige Zusammenhänge: niedrig glykämische Ernährung und Akne, Fischöl und Psoriasis, Fischöl zusammen mit Probiotika und atopische Dermatitis sowie Vitamine und Pflanzenextrakte bei Vitiligo. Bei allgemeinen Ernährungsformen konnten die Wissenschaftler feststellen, dass histaminarme Ernährung in manchen Fällen bei Urtikaria nützlich war. Scharfes Essen triggerte die Symptome von Rosacea. Insgesamt konnte jedoch keine Diät als krankheitsmodifizierend eingestuft werden.

Kabir Sardana et al., JCD  Sep 2021; DOI org/10.1111/jocd.14436

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

123-nicht-eingeloggt