- Anzeige -
Service News

Galderma

Laboratories Neues Retinoid für Aknetherapie

29.7.2021

Akne geht mit persistierenden Entzündungsreaktionen einher, die die Haut­struktur dauerhaft verändern und oftmals Narben entstehen lassen. Für die Betroffenen bedeutet das einen hohen Leidensdruck. Ein neues topisches Retinoid erweitert nun als Monotherapie das therapeutische Spektrum für Patienten mit leichter bis mittelschwerer Gesichts- und Stammakne (Brust, Schulter und Rücken): Trifaroten (Selgamis® 50 μg/g), ein Retinoid der vierten Generation, das erstmalig selektiv auf den Retinsäure-Rezeptor RAR-γzielt. Es zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit und eine minimale syste­mische Exposition aus, weshalb es sich gerade für die Anwendung auf großen Körper­arealen eignet. In einer Langzeituntersuchung über 52 Wochen erreich­ten 65–67 % der Patienten einen erscheinungsfreien oder fast erscheinungs­freien Hautbefund im Gesicht bzw. auf dem Oberkörper.

www.galderma.de

Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
Nicht eingeloggt