- Anzeige -
News

Sport

Outdoor-Spiel mit erweiterter Realität

17.5.2022

Vertreter verschiedener Kostenträger, des öffentlichen Gesundheitswesens oder der Präventivmedizin freuen sich über aktivitätsfördernde Effekte mancher Computerspiele, allen voran von Pokémon GO.

Dessen Entwickler aus San Francisco, publiziert dazu beeindruckende gesundheitsassoziierte Analysen: So gehen Niantec zufolge 70 % aller Pokémon-GO-Spieler freiwillig mehr zu Fuß. Dabei legen die Spieler große Strecken zurück – allein im Jahr 2019 seien insgesamt 16,3 Milliarden Kilometer zustande gekommen. Studien und Metaanalysen bestätigen die bewegungsfördernden Effekte des Smartphone-Spiels mit „erweiterten Realitätselementen“ (AR – augmented reality). Zudem – und besonders in Corona-Zeiten von Bedeutung – wird auch dem zunehmend sitzenden Lebensstil ein Schnippchen geschlagen, zumindest vorübergehend. Doch Vorsicht vor falschen Hoffnungen, sagt jetzt eine multinationale Arbeitsgruppe, die sich die vorgelegten Studien und Daten zu dem Spiel angeschaut hat. Vergessen werden bei diesen positiven Einschätzungen beispielsweise die Verletzungsrisiken von AR-Spielen, die im Freien gespielt werden, so ihr kritisches Review. Und zwar dadurch, dass die Spieler ihre Aufmerksamkeit beim Gehen, Fahrrad- oder teilweise sogar Autofahren erheblich auf ihre Smartphones fokussieren. Andere „Nebenwirkungen“ entsprechen jenen anderer Computerspiele – Schmerz- oder Repetitive-Strain-Injury-Syndrome, Anfallsauslösung oder Suchtentwicklung. Selbst wenn Spiele wie Pokémon GO auf kurze Sicht gesundheitsfördernde Effekte im Sinne der mobilen Gesundheit haben, so resümieren die Autoren, fehlen Nachweise von nachhaltigen, vorteilhaften Effekten auf die Gesundheit der Spieler [1,2].

1 Li Y et al., Mhealth 2021 Jul 20; 7: 51, doi: 10.21037/mhealth-20-121
2 Khamzina M et al., Am J Prev Med 2020 Feb; 58: 270–282, doi: 10.1016/j.amepre.2019.09.005

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

123-nicht-eingeloggt