- Anzeige -
News

Malignes Melanom

Immuncheckpoint-Inhibitoren bei ballaststoffreicher Ernährung wirkungsvoller

17.5.2022

Bekannt ist, dass Darmbakterien die Reaktion auf die Behandlung mit Immuncheckpoint-Inhibitoren bei Krebs modulieren. Ob auch eine spezifische Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel Effekte auf diese Interaktion haben, ist kaum untersucht.

Im Rahmen einer multizentrischen US-Studie bei Melanom-Patienten wurden die Profile der fäkalen Mikrobiota sowie die Ernährungsgewohnheiten der Patienten und die Verwendung von im Handel erhältlichen probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln erhoben, parallel wurden präklinische Studien durchgeführt. Die faszinierenden Ergebnisse wurden in der Weihnachtsausgabe von Science berichtet.

Es zeigte sich, dass ein höherer (präbiotischer) Ballaststoffgehalt der Nahrung bei 128 Patienten unter Immuncheckpoint-Inhibitor-Therapie mit einem signifikant verbesserten progressionsfreien Überleben verbunden war. Den deutlichsten Nutzen hatten Patienten mit ausreichender Ballaststoffzufuhr und ohne Anwendung weiterer Probiotika. Die Ergebnisse wurden in präklinischen Modellen bei Mäusen repliziert. Diese zeigten unter einer ballaststoffarmen Ernährung oder Gabe von Probiotika ein beeinträchtigtes Ansprechen auf eine anti-PD-1-basierte Therapie mit einer geringeren Häufigkeit von Interferon-γ-positiven zytotoxischen T-Zellen in der Tumormikroumgebung.

Aus Sicht der Autoren haben diese Ergebnisse klinische Auswirkungen auf Krebspatienten, die mit Immuncheckpoint-Inhibitoren behandelt werden. Die Frage, wie die enterale Immunmodulation durch ernährungsbedingte Faktoren genau abläuft, bleibt jedoch weiterhin offen.

1) Spencer CN et al., Dietary fiber and probiotics influence the gut microbiome and melanoma immunotherapy response. Science 2021; 374: 1632–1640

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

123-nicht-eingeloggt