- Anzeige -
Service News

Berlin-Chemie

Gesundheits-Apps

19.1.2021

Seit Anfang Oktober 2020 sind erste erstattungsfähige Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet. Zusammen mit den Experten des Zukunftsboards Digitalisierung hat die BERLIN-CHEMIE AG einen Ratgeber für die Verwendung von DiGA in der Praxis ins Leben gerufen. In der Broschüre „Apps in der Praxis: informieren, verordnen, einsetzen“ finden Mediziner Informationen darüber, was genau DiGA sind, was der Unterschied zu anderen Gesundheits-Apps ist und wie DiGA sich von „normalen“ Gesundheits-Apps unterscheiden, aber auch welche Anwendungen für welche Patienten geeignet sind. Interessierte können sie über den Außendienst der BERLIN-CHEMIE AG bestellen oder auf der Webseite www.zukunftsboard-digitalisierung.de/digitalcorner herunterladen.

www.berlin-chemie.de

Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
123-nicht-eingeloggt