- Anzeige -
NEWS

Sucht

Nein auch zur E-Zigarette

3.8.2021

E-Zigaretten-Konsumenten nehmen ebenfalls Giftstoffe in Lunge und Blut auf. Je nach Liquidzusammensetzung können dies Substanzen wie Propylenglykol, Krebserreger wie Formaldehyd oder auch Blei, Chrom und Nikotin sein.

Diese begünstigen die Entwicklung von chronischer Bronchitis oder Asthma und können Herz und Gefäße schädigen sowie das Immunsystem beeinträchtigen.Wenn auch in Studien Raucher über den Umweg ­E-Zigarette leichter mit dem Rauchen aufhören konnten, bestätigte sich dies Experten zufolge nicht unter Alltagsbedingungen. Zudem sei das Fortbestehen der Nikotinabhängigkeit kritisch zu sehen. Grundsätzlich sei daher von der E-Zigarette abzuraten.

Pressemitteilung Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V., Mai 2021

Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
123-nicht-eingeloggt