- Anzeige -
News

Neurologie

Liquordiagnostik verbessert frühe Differenzialdiagnose, Klassifikation und Therapieentscheidung

17.5.2022

Die sichere Diagnose von ZNS-Erkrankungen sowie die Differenzierung verschiedener entzündlicher Erkrankungen gestalten sich oft schwierig. Nicht immer sind unterschiedliche Erkrankungen wie Multiple Sklerose (MS), Neuromyelitis optica oder Autoimmunenzephalitiden bei Erstbefundung sicher voneinander abzugrenzen. Eine Studiengruppe des Sonderforschungsbereichs „Multiple Sklerose“ (SFB TR-128) von der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Münster identifizierte in einer cross-sektionalen Beobachtungsstudie (n=546 Patienten) Biomarker-Konstellationen im Liquor cerebrospinalis, mit der verschiedene neurologische Erkrankungen gut voneinander abgegrenzt werden können und die ohne sonstige zusätzliche diagnostische Maßnahmen eine hohe Sensitivität und Spezifität haben. Proben von insgesamt 777 Patienten wurden mittels Durchflusszytometrie analysiert, wobei ein selbstlernendes Systems zum einen Veränderungen identifizierte, die typisch für ZNS-Entzündungskrankheiten sind, und zum anderen auch erkrankungsspezifische Veränderungen fand, die eine Differenzialdiagnose erlauben. Unter anderem zeigte sich, dass der gleichzeitige Nachweis von Plasmazellen im Liquor und einer intrathekalen IgG-Synthese mit einer 82- bis 91%igen Sicherheit eine schubförmige MS diagnostizieren und von einer Neuromyelitis optica oder einem Susac-Syndrom sicher abgrenzen kann, ohne dass weitere, beispielsweise auch klinische, Parameter hinzugezogen werden müssten. Aus Sicht der Münsteraner Forscher verbessern solche optimierten (Differenzial-)Diagnosemöglichkeiten auch frühere Therapieentscheidungen.

Gross CC,  et al., Brain. 2021 Apr 12: awab147, DOI 10.1093/brain/awab147 | PMID 33848319

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
123-nicht-eingeloggt