- Anzeige -
News

Forschung

Meta-Alexander-Preis verliehen

5.7.2021

Anlässlich des 15. Kongresses für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin ‒ KIT 2021 haben die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI), die Deutsche Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie (DGPI) und die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG) verschiedene Preise an herausragende Wissenschaftler verliehen.
In diesem Jahr geht der mit 5.000 Euro dotierte Meta-Alexander-Preis für klinische Infektionsforschung an Dr. med. Till Koch vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Mit dem Preis wird er für die im April 2020 in The Lancet Infectious Diseases veröffentlichte Arbeit „Safety and immunogenicity of a modified vaccinia virus Ankara vector vaccine candidate for Middle East respiratory syndrome: an open-label, phase 1 trial” ausgezeichnet.
Die Forschungsarbeit präsentiert erste Ergebnisse einer Impfstoffstudie des UKE und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF), in der ein Impfstoffkandidat gegen das MERS-Coronavirus erstmals im Menschen getestet wurde.

Pressemitteilung Pressestelle KIT 2021, Juni 2021

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
Nicht eingeloggt