- Anzeige -
NEWS

GynOnkologie

BZgA-Initiative LIEBESLEBEN

30.8.2021

In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 7 850 Menschen an Krebs, der durch humane Papillomviren (HPV) bedingt ist. Durch frühzeitige Beratung und Impfung kann das Krebsrisiko deutlich reduziert werden. Die KV-Impfsurveillance belegt jedoch, dass 2018 bundesweit lediglich 43 % der 15-jährigen Mädchen vollständig gegen HPV geimpft waren. LIEBESLEBEN ist eine Initiative zur Förderung sexu­­eller Gesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Mit LIEBESLEBEN ­informiert die BZgA rund um ein sexuell selbst­bestimmtes Leben und bietet niedrigschwellige Maßnahmen der Gesundheitsförderung und ­Prävention in den Lebenswelten der Menschen. LIEBESLEBEN unterstützt Frauenarztpraxen bei der Beratung zur HPV-Impfung durch digitale Informationsangebote und kostenlose Printmaterialien.

Pressemeldung der BZgA

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
123-nicht-eingeloggt