- Anzeige -
News

Antibiotikaresistenz

Kommender Hoffnungsträger gegen Carbapenem-resistente Enterobakterien

6.9.2021

Die neue Kombination des Monobactam-Antibiotikums Aztreonam und des β-Lactamase-Inhibitors Avibactam gehört zu den absoluten Reserveantibiotika, gilt als Hoffnungsträger bei Carbapenem-resistenten Enterobakterien (hierbei sieht die WHO höchste Priorität bei dem Bedarf von neuen Wirkstoffe) und wird in Deutschland bisher kaum angewendet. Trotzdem wurden bereits jetzt resistente Enterokokken in Deutschland gefunden, wie eine aktuelle Publikation zeigt.

„Aztreonam-Avibactam ist eine Kombination aus einem älteren Antibiotikum ‒ Aztreonam, mit einem neueren Hemmstoff, Avibactam ‒, der die Wirksamkeit der Resistenz gegen Carbapeneme aufheben kann und so die Bakterien wieder angreifbar macht“, erklärt Dr. med. Can Imirzalioglu (Gießen), Mitautor der Studie. „Eine gute Wirksamkeit wird besonders bei Enterobakterien erwartet, deren Resistenzmechanismus auf einem bestimmten Typ von Carbapenemase-Enzymen beruht. Bisher sind Infektionen mit solchen Carbapenem-resistenten Erregern oftmals nur sehr schwer zu behandeln, da die Therapieoptionen mit vorhandenen Antibiotika stark eingeschränkt oder sogar gar nicht mehr gegeben sind, ergänzt der Forscher.
Derzeit ist die fixe Kombination dieser beiden Substanzen als Therapie noch nicht frei verfügbar und wird nur in klinischen Studien eingesetzt. In Europa gehören unter anderem Griechenland und Italien zu den Ländern, die ihre Hoffnungen auf die Kombination von Aztreonam und Avibactam setzen, da dieser Carbapenemase-Typ dort weiterverbreitet ist als in Deutschland. Das Vorkommen Carbapenem-resistenter Erreger steigt aber weltweit stetig an.

Originalpublikation: Nordmann P et al., Antimicrob Agents Chemother 2021 Aug 23: AAC0109021, doi 10.1128/AAC.01090-21, PMID 34424048

Pressemitteilung Deutsches Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig, September 2021

No items found.
Lesen Sie mehr und loggen Sie sich jetzt mit Ihrem DocCheck-Daten ein.
Der weitere Inhalt ist Fachkreisen vorbehalten. Bitte authentifizieren Sie sich mittels DocCheck.
- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

No items found.
123-nicht-eingeloggt